Welche Milchalternativen gibt es?

Milchalternativen

Nachdem wir bereits die Vor- und Nachteile von Kuhmilch vorgestellt haben, geht es diesmal um alternative Milchsorten.

Wieso ist Kuhmilch nach wie vor so beliebt?

Die Beliebtheit von Milch hat wirtschaftliche Hintergründe. Kuhmilch wird staatlich subventioniert, während Milchersatzprodukte vom Staat weitestgehend unbeachtet bleiben. Ebenso greift bei Milch der Steuersatz von 7 %, bei alternativen Produkten hingegen 19 %. Dadurch kann Milch in größeren Massen produziert und billiger angeboten werden. Kuhmilch kostet viel weniger als Milchersatzprodukte.

Soja-, Getreide- oder Nussmilch waren noch bis zum Jahr 1990 in Deutschland verboten, um die Milchindustrie zu schützen.

In der Europäischen Union darf Sojamilch im Handel nur unter anderen Bezeichnungen, wie z.B. Sojadrink verkauft werden.

Welche Vorteile bieten alternative Milchsorten?

Sie eignen ich für Menschen mit Laktoseintoleranz: Laktoseintoleranz ist häufig der Hauptgrund, warum sich Menschen nach alternativen Produkten umsehen. Deshalb eignen sich pflanzliche Produkte hervorragend, um keine Abstriche hinsichtlich der Lebensqualtität machen zu müssen.

Sie sind umweltverträglicher: Bei der Herstellung von Sojamilch wird z.B. weniger als die Hälfte an Wasser benötigt wie bei Kuhmilch. Darüber hinaus wird fünfmal weniger CO2 ausgestoßen als bei seinem tierischen Pendant.

Tieren wird kein Schaden zugefügt: Damit Kühe Milch geben müssen sie natürlich erst einmal kalben. Dafür werden sie jährlich künstlich besamt und die Kälber kurz nach der Geburt von ihren Müttern getrennt. Tiere werden in Massenbetrieben nur als Ressourcen ohne jegliche Rechte gesehen. Vegane Alternativen werden z.B. schonend durch Einweichen und Pürieren von pflanzlichen Gewächsen gewonnen.

Welche Milchalternativen gibt es?

Sojabohnen

Sojamilch

Sojamilch wird aus Sojabohnen hergestellt und gilt als Alternative Nr. 1 zu Kuhmilch. Sie eignet sich uneingeschränkt zum Kochen, Backen oder im Kaffee, und lässt sich sogar aufschäumen. Mit 3 – 4 g (hochwertigem) Protein pro 100 ml hat sie etwa denselben Eiweißgehalt wie Kuhmilch, gleichzeitig aber einen geringeren Fettgehalt.

Mandeln

Mandelmilch

Mandelmilch ist reich an ungesättigten Fettsäuren und gilt als sehr bekömmlich. Sie schmeckt mild und dabei leicht nussig. Darüber hinaus ist sie eine ideale Quelle für Ballaststoffe.

Kokosnuss

Kokosmilch

Kokosmilch hat einen höheren Fettgehalt als viele andere pflanzliche Milchersatzprodukte, dieser besteht jedoch gleichzeitig aus gesunden Fettsäuren. Ebenso ist sie reich an Magnesium und Kalium. Der Geschmack ist fruchtig-nussig und ist ideal zum Kochen und Backen und verleiht Speisen ein exotisches Aroma.

Reis

Reismilch

Von allen Milchersatzprodukten eignet sich Reismilch am besten für Allergiker. Sie hat einen süßlichen Geschmack und lässt sich zum Kochen und Backen verwenden.

Haselnuss

Haselnussmilch

Haselnussmilch hat ein sehr nussiges Aroma und eignet sich daher eher zum Verfeinern von Süßspeisen und Desserts. Sie lässt sich sogar aufschäumen und für den Kaffee verwenden.

Cashew

Cashewmilch

Cashewmilch hat einen milden Nussgeschmack und eignet sich zum Kochen und Backen.

Dinkel

Dinkelmilch

Dinkelmilch besitzt einen relativ süßen Geschmack,  deshalb eignet sie sich als natürliches Süßungsmittel.

Hafer

Hafermilch

Hafermilch hat cholesterinsenkende Eigenschaften – wie fast alle Getreidesorten. Sie eignet sich gut zum Kochen und Backen.

Macadamia

Macadamiamilch

Cashewmilch hat kaum einen nennenswerten Eigengeschmack und eignet sich deshalb zum Kochen und Backen.

Hanf

Hanfmilch

Hanfmilch hat einen leicht nussigen Geschmack und weist einen hohen Anteil an essenziellen ungesättigten Fettsäuren auf, darunter wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Sie eignet sich zum Kochen und Backen.

Wie stehst Du zur Milch? Trinkst Du sie oder greifst Du lieber auf alternative Produkte zurück? Hinterlass uns einen Kommentar!

8 Kommentare
  1. go right here 3 Monaten vorher

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Infos here|There you can find 37309 more Infos|Infos to that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

  2. zdporn 2 Monaten vorher

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Read More Informations here|Here you can find 8911 additional Informations|Informations to that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

  3. jogos friv 2 Monaten vorher

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|There you can find 40126 additional Informations|Infos to that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

  4. poker online 1 Monat vorher

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Infos here|There you will find 14099 more Infos|Infos to that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

  5. Best DMPK Services 2 Wochen vorher

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Informations here|Here you can find 93764 more Informations|Infos on that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

  6. Stix Event Managers 6 Tagen vorher

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Infos here|There you will find 90838 additional Infos|Informations on that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

  7. satta matka 4 Tagen vorher

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Informations here|Here you can find 84732 additional Informations|Infos on that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

  8. … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|There you will find 43895 more Infos|Infos to that Topic: nxtfit.de/welche-milchalternativen-gibt-es […]

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2017 NXTFIT - ein Pixeltaucher Projekt

oder

Log in with your credentials

oder    

Forgot your details?

oder

Create Account